Bhanya Thai-Massage

Chariya Jaehn

Landkirchener Weg 20

Fehmarn, OT Burg

 

Tel.: 04371  8892776

Mobil: 0151 23764524

Mail: chariyajaehn@t-online.de

 

Massagen und Preise

Massage     60 Min.    90 Min.    120 Min. 
Traditionelle Thai-Massage   45,00€    65,00€    85,00€
Duftöl Massage   45,00€   65,00€   85,00€
Hot Stone Massage   50,00€   75,00€   90,00€
Kräuterstempel Massage   50,00€   75,00€   90,00€

Bhanya Style Spezial Massage

(besonders kräftige, intensive 

Thai-Massage)

  60,00 €    80,00€   120,00€

SONDERANGEBOT: 5x 1 Stunde Thai Massage für 200,00 €

Wir bieten keine Erotikmassagen an!

Traditionelle Thai-Massage

Bei der traditionellen Thai-Massage wird kein Öl verwendet. Der Masseur stimuliert während der Massage die sogenannten Energie-Merdiane.

 

Während der Behandlung werden Finger, Hände, Ellenbogen, das Knie und manchmal auch das gesamte Körpergewicht benutzt um die Druckpunkte effektiv zu erreichen. Außerdem wird der ganze Körper gedehnt und gestreckt, diese Auflockerung trägt maßgeblich zum Erfolg der Massage bei.

 

Nach der Massage können zudem die Problemzonen mit Salben eingerieben werden, die die Durchblutung fördern und somit die Wirkung der Massage verstärken.

 

Duftöl-Massage

Bei der Öl-Massage mit aromatischen thailändischen Ölen handelt es sich um eine Entspannungsmassage die von Kopf bis Fuss angewandt wird. Sie entstammt in ihren Wurzeln dem Aryurveda.

 

Diese Massage bewirkt eine angenehme körperliche und seelische Entspannung und eine Verbesserung des Wohl-befindens. Sie fördert den Abbau von Stress, Giften und Schlacken, wirkt stärkend, harmonisierend, vitalisierend, verleiht frische Energie bei Erschöpfung, stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte, mobilisiert den Stoffwechsel.

 

Hot Stone Massage

Bei der Hot Stone Massage wird mit warmen Lavasteinen und Massageöl massiert. Die Steine werden auf die verschiedenen Energiepunkte gelegt und die Wärme dringt bis in die tieferen Körperzonen ein. Dies wirkt sich positiv auf die Blutzirkulation aus.

 

Mit dieser Massage soll das allgemeine Wohlbefinden sowie das seelische Gleichgewicht gefördert werden.

 

Kräuterstempel Massage

Die Kräuterstempel Massage wird in Thailand schon seit Jahrhunderten angewandt. Es handelt sich um eine aryuvedanische Massage.

 

Während der Massage werden auf die Problemzonen Kräutersäckchen, die sogenannten Lukprakob aufgelegt. Diese wurden vorher mit heißem Dampf erwärmt. Die Wirkung der Massage wird durch die Wärmestrahlung in Verbindung mit den Kräutern erzielt.

 

Die Massage wirkt durchblutungsfördernd, entkrampfend und mindert die Hautfalten. Nach der Massage sieht die Haut sehr frisch aus und fühlt sich auch so an.